Wir sind Mitglied im Fachverband geprüfter Baumpfleger e.V.

Schnitttechnik – so wird’s gemacht

Wir arbeiten nach den Richtlinien der ZTV-Baumpflege 2006 und neuesten Erkenntnissen anerkannter Fachleute.

Erziehungsschnitt

ErziehungsschnittHierbei handelt es sich um einen Schnitt, der bei jüngeren Bäumen durchgeführt wird, um eine artgerechte und gesunde Krone mit viel Licht, Luft und Fruchtholz zu erhalten.

Das Lichtraumprofil wird vorbereitet und Konkur-
renztriebe entfernt.

Kroneneinkürzung

KroneneinkürzungHier wird überwiegend im Fein- und Schwachast-
bereich die Krone des Baumes eingekürzt um bei geschwächten Bäumen z.B. Fäule durch Pilzbefall, die Bruch- und Standsicherheit wieder herzustellen.

Durch die Verkleinerung des Kronenvolumens er-
zielt man hier eine Minimierung der auftretteten Lasten am Baum.

Kronenpflege und Kronenauslichtung

Kronenpflege und KronenauslichtungHier wird die Krone von Ästen ausgedünnt um zum Beispiel Beschattungen zu verringern. Außerdem werden kranke, tote, sich kreuzende und beschädigte Äste entfernt.

Das Erscheinungsbild des Baumes ändert sich durch die Schnitte aber nicht.

 

 

Schnitttechnik Baumpflege

 

 

Erziehungsschnitt

 

 

Kronenkürzung

 

 

Kronenpflege und Kronenauslichtung

 

 

Lichtraumprofilschnitt

LichtraumprofilschnittLichtraumprofilschnitt

Dieser Schnitt wird durchgeführt um den Verkehr auf Straßen, Rad- und Fußwegen nicht zu gefährden.

 

© 2013 Webdesign Annett Frotscher